Über mich

Gut abgehangener Autor an jung gebliebener Isabella

Aufgewachsen bin ich im Ruhrgebiet in einer Zeit, als man die Luft, die man atmete, dort noch sehen konnte. Nach dem Studium der Wirtschaftswissenschaften und ersten Berufsjahren als Finanz- und Wirtschaftsjournalist wollte ich wissen, wie das so ist mit der Selbstständigkeit und habe meinen publizistischen Selbstversuch gestartet: Ein Asien-Reisemagazin. Spannend und lehrreich war das. Inzwischen bewege ich mich hauptberuflich in der Welt der harten Fakten, als Geschäftsführer eines Fachverlags. In Ermangelung von Kohlehalden hole ich mir heute meine schwarzen Fingernägel beim Schrauben an meinem Oldtimer, einer Borgward Isabella. Das Ganze in Frankfurt, der deutschen Stadt, in der man die Luft vor lauter Hochhäusern kaum noch sieht.